| Betriebliche Altersversorgung | Gewerbliche Risiken | Referenzen |
Philosophie
Lösungen für Privatkunden
Historie
Team
Kontakt, Anfahrt
Rechtsgrundlage
Impressum
Datenschutz
 
| 5-Stufen-Modell | Leistungen |

Betriebliche Altersversorgung

Die betriebliche Altersversorgung ist heute ein unverzichtbarer Baustein im Rahmen des gesamten Altersvorsorgesystems. Die sinkenden Leistungen der staatlichen Alterssicherung erfordern innerhalb der sozialen Verantwortung ein deutliches Engagement in allen Unternehmen, unabhängig von der Firmengröße. Weitsichtige Unternehmen mit einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung werden auf dem Arbeitsmarkt in zunehmendem Maße Vorteile haben.

Um ein ausgewogenes Chancen- /Risikoprofil zu gewährleisten, muss die betriebliche Altersversorgung jedoch folgende unternehmerische Anforderungen erfüllen:

Transparenz – Für das Unternehmen muss die Kostenbelastung klar erkennbar sein. Gleichzeitig muss den Mitarbeitern der wirtschaftliche Vorteil regelmäßig verdeutlicht werden, um einen personalpolitischen Nutzen zu erzielen.

Berechenbarkeit – Die Rahmenbedingungen müssen für das Unternehmen klar und nachhaltig kalkulierbar sein. Mögliche Haftungspotenziale müssen identifizierbar sein, um sie auf ein tragbares Minimum reduzieren zu können.

Flexibilität – Die betrieblichen Versorgungsmaßnahmen müssen, in einem vorgegebenen Rahmen, die persönlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter erfüllen. Im Idealfall setzen sie sich aus einer intelligenten Kombination aus arbeitgeber- und arbeitnehmerfinanzierten Komponenten zusammen.

Anpassungsfähigkeit – Das betriebliche Versorgungssystem muss offen sein bei einer Änderung der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens. Dies gilt auch bei gesetzlichen bzw. rechtlichen Änderungen.

 

mehr >>>